2,90 €
2,90 € je 100g
inkl. 7% USt.
GEWICHT
VERPACKUNG
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

Steak ist das wohl männlichste Gericht der Welt! Das einzig wahre Steak besteht aus mindestens 100% bestem Rindfleisch! Nun, wenn Sie uns fragen, ist das natürlich ein mindestens 2 Finger breites Stück aus dem Rinderfilet, oder auch eine dicke Scheibe vom Beiried. Wer´s noch etwas saftiger mag dem ist die Hochrippe zu empfehlen! Ob nun mit oder ohne Bein – das muss jeder für sich entscheiden.

Besonders bei gutem Stakfleisch kommt es auf die perfekte und ausgewogene Würzung an. Zu wenig oder zu viel vom Gewürz – schon ist der Geschmack vom Fleisch verfälscht und das Steak schmeckt fad oder im Gegenteil komplett überwürzt. Für den besten Steakgeschmack empfehlen wir, unsere speziell für Rinderstaks entwickelte Gewürzzubereitung. Mit feingeschrotetem, aromatischem Pfeffer, jungen Zwiebeln und einem Hauch würzigen Piment, perfekt abgerundet mit feinsten Kräuterölen. Damit auf dem Grill auch wirklich nichts mehr anbrennt!

 

Zutaten: Naturgewürze, Meersalz, Traubenzucker, Speisewürze, Kräuter, natürliche Gewürzextrakte und reine, ätherische Gewürzöle, Chiliaroma.

 

Produktartbezeichnung nach Leitsätzen des Deutschen Lebensmittelbuchs für Gewürze & würzende Zutaten: Gewürzzubereitung

 

Sie möchten mehr erfahren?

Genaue Produktinformationen finden Sie in unserer Produktspezifikation.

 

Zubereitung ganze Bratenstücke: Teilstück von  Sehnen und unerwünschter Fettauflage, auf der Fleischoberfläche, befreien. Das Stück unter kaltem, fließendem Wasser abspülen, abtropfen lassen, aber nicht trockentupfen. In eine Schüssel oder Form geben und das Gewürz, in angegebener Dosierung, auf der Oberfläche gleichmäßig von allen Seiten verteilen und leicht einmassieren. Im Kühlschrank einige Stunden (je nach Größe auch über Nacht) ziehen lassen. Wie gewünscht zubereiten.

 
Zubereitung Steaks: Vorgeschnittene Steaks in eine größere Schüssel geben. Einen Schuss Speiseöl (vorzugsweise gutes Olivenöl) zugeben und gut durchmengen. Die Steaks sollten dabei von allen Seiten mit dem Öl benetzt werden. Das Öl hilft dabei den Geschmack, sowie das Aroma der Gewürze schneller und gleichmäßiger zu verteilen und schützt vor zu schnellem anbrennen auf dem Grill oder der Pfanne. Anschließend das Gewürz in angegebener Dosierung zugeben, gleichmäßig verteilen oder auch leicht einmassieren. Im Kühlschrank einige Stunden ziehen lassen. Wie gewünscht zubereiten.


Grill und Bratgewürze sind in langjähriger Erfahrung zusammengestellte, harmonische Gewürzmischungen. Sie bestehen aus einer Vielzahl von meist fein vermahlenen Naturgewürzen und Extrakten sowie Aromen. So verteilt sich das Gewürz besonders gleichmäßig auf der Fleischoberfläche und entwickelt in nur wenigen Minuten seine volle Würzkraft. Als Trägerstoff für die Gewürzextrakte wird unjodiertes Speisesalz und Zuckerarten wie Dextrose oder Maltodextrin verwendet. Bei Einhaltung der empfohlener Dosierung muss kein Speisesalz zusätzlich zugegeben werden. Der Zucker karamellisiert auf dem Grill und verleiht ihrem Grillabend ein Hauch Barbecue – Feeling.


Standardverpackung: hochwertige wiederbefüllbare Metalldose mit Streuaufsatz.

Sie wünschen eine andere Verpackung bzw. Abfüllgewicht – bitte in der oberen rechten Ecke das passende für Sie aussuchen.